Grafik des Homelinks Home

Schützenschwestern feiern Jubiläum.

Am 6. Oktober 2016 fand im Gildehaus „Hotel Hohenzollern“ das traditionelle Dreigildeschießen der Damen statt.
Das von unserer 1. Älterfrau, Karin Waldmann ins Leben gerufene Treffen alle drei Gilden feierte in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Zum 10 . Male trafen sich die Schützenschwestern, um die Pokale auszuschießen.
Uwe Lüth und sein Team hatten dafür extra den großen Saal zur Verfügung gestellt.  
Im Beisein aller drei Majestätenpaare und den fleißigen Helfern wurde ein schöner, harmonischer Abend verbracht.
Die Damen unserer Gilde waren zwar zahlenmäßig mal wieder am stärksten vertreten, konnten aber nicht verhindern, dass die Altstädter St. Knudsgilde sowie die Friedrichsberger Schützengilde in der Endabrechnung die Plätze eins und zwei belegten, so dass für unsere Damen der gute dritte Platz blieb.
Aber wie heißt es so schön: Wir waren nicht die Besten aber die Lustigsten.  
Hier das Endergebnis:
1.    Altstädter St. Knudsgilde
2.    Friedrichsberger Schützengilde
3.    Lollfußer Schützengilde
 
Beste Schützinnen:
Altstädter St. Knudsgilde: Sonja Schäfertöns
Friedrichsberger Schützengilde: Svenja Patzke
Lollfußer Schützengilde: Meike Ehrich
 
Der Dank gilt allen Helfern und Uwe Lüth und seinem Team, von dem alle wieder in gewohnter Art und Weise betreut wurden.
 
Eure Majestäten
» Marion die Großherzige « und » Jörg der Sportliche «