Grafik des Homelinks Home

Generalversammlung am 3.Juni 2022

Am 3. Juni 2022 waren alle Schützenbrüder zur Generalversammlung 2022 eingeladen. Trotz des Pfingstwochenendes fanden sich 45 Schützenbrüder im Gildehaus „Hotel Hohenzollern“ ein.

Nach der Begrüßung durch den 1.Ältermann berichtete dieser von den Ereignissen seit der letzten Generalversammlung im August 2022. Es folgten die Protokollverlesung durch den Sekretär Jens-Uwe Hein sowie der Kassenbericht vom Schatzmeister Kay Körber. Auch über den Stand der Schießkasse wurde vom Kassenwart Jürgen Sievers berichtet. Nachdem die Revisioren bzw. die Kassenprüfer Ihre Prüfberichte ohne Beanstandungen verlasen, wurde dem Vorstand die Entlastung erteilt.

Anschließend standen Neuwahlen bei den Revisoren bzw. den Kassenprüfern auf der Tagesordnung. Auf eigene Empfehlung wurden sodann Hajo Schmidt als neuer Revisor für den ausscheidenden Hans Jürgen Wellhausen sowie Rainer Haulsen als neuer Kassenprüfer (bisher Tim Ehnert) für die Schießkasse einstimmig gewählt.

Da beim Schützenfest 2018 unser Kugelfang moniert wurde, wurde jetzt auf Antrag der Schaffer einstimmig die Anschaffung eines neuen, den aktuellen gesetzlichen Anforderungen entsprechenden Vogelschießstandes, verabschiedet.

Die Lollfußer Schützengilde freut sich über die Neuaufnahme von Klaus Niemann und dessen Ehefrau Jane. Der Aufnahmeantrag wurde einstimmig akzeptiert.

Anschließend wurden langjährige Mitglieder der Gilde geehrt:

40 Jahre Mitgliedschaft:  Ehrenmitglied Friedrich W. Rodefeld

25. Jahre Mitgliedschaft: Stefan Nottrott und Manfred Habicher         

Zum Ende der Veranstaltung übergab der Ex-Wettermacher Dr. P.H.Goos offiziell seinen Wetterhahn an die Gilde. Damit endet jetzt auch offiziell eine Wettermacherära.

Darüber hinaus gibt es einen neuen Konny Kasten Pokal sowie einen Nachfolgepokal für den Günter Röseler Pokal. Uwe Lorenzen hat sich dankenswerter Weise bereit erklärt, diese neuen Pokal zu stiften. Der Günter Röseler Pokal wird zukünftig auf „Uwe Lorenzen Pokal“ umbenannt.

Zu guter Letzt wies der 1. Ältermann noch darauf hin, dass neben einem neuen Liederheft, neue Mitgliederhefte sowie Aufkleber für die Autos gefertigt wurden, die über den Sekretär oder den 1.Ältermann bezogen werden können.

Kurz vor 23.00 Uhr beendete der 1.Ältermann die Generalversammlung 2022