Grafik des Homelinks Home

Spendenübergabe

Anfang Juli diesen Jahres feierte die Lollfußer Schützengilde von 1699 auf der Schützenkoppel ihr Schützenfest. Die Aktion, während der Festtage neben dem sonstigen Aktivitäten selbst erstellte Button’s zu verkaufen, wurde unerwartet zu einem Erfolg. So freuten sich die Rottmeister des Offizierskorps, daß Sie am Ende des Schützenfestes durch den Buttonverkauf auf eine Summe von 500 Euro gekommen sind. Man war sich schnell einig, dass dieser Betrag einer guten Sache zukommen sollte. Nach wie vor und wie vor 3 Jahren soll auch diesmal das Katharinen Hospiz am Park in Flensburg in seiner Arbeit in der Palliativmedizin mit einer Spende unterstützt werden.

Die zum großen Teil ehrenamtlich geleistete Arbeit wie die Begleitung schwerstkranker Menschen, auch Kinder und Jugendlicher sowie die Betreuung von Kindern, Eltern und Angehörigen bei Trauerfällen werden nahezu über Spenden finanziert.

Am Freitag, dem 21. August 2015 fand schließlich die Übergabe der Spende statt.

Horst-Jürgen Waldmann, 1.Ältermann der Lollfusser Schützengilde, die Rottmeister Werner Eissing und Jens-Uwe Hein sowie Andrea Eissing wurden herzlich empfangen. Frau Claudia Toporski, Geschäftsführerin des Hospizes nahm mit großer Freude diese Spende in Form eines symbolischen Schecks entgegen. Anschließend berichtete Sie tiefgreifend über die Arbeit im Hospitz und führte die Anwesenden kurz durch die Einrichtung. Aus den gesammelten Eindrücken war man sich schnell einig, dass die Spende in gute Hände übergeben worden ist.