Grafik des Homelinks Home

Die Lollfußer Schützengilde feierte nach einem Jahr Unterbrechung ihr Herbstvergnügen 2021

Am 30.10.2021 trafen sich die Schützenschwestern und -brüder zum Herbstvergnügen im Gildehaus „Hotel Hohenzollern“.

Durch die gelockerten Maßnahmen der Landesregierung und einem Hygienekonzept, war es möglich mit ca. 90 Personen in diesem Jahr zu feiern.

 

Am 30.10.2021 trafen sich die Schützenschwestern und -brüder zum Herbstvergnügen im Gildehaus „Hotel Hohenzollern“.

Durch die gelockerten Maßnahmen der Landesregierung und einem Hygienekonzept, war es möglich mit ca. 90 Personen in diesem Jahr zu feiern.

Trotz sehr guter Stimmung war auf der Tanzfläche eine gewisse Zurückhaltung zu beobachten.

Bedingt durch die monatelangen Einschränkungen war eine gewisse, nachvollziehbare Unsicherheit in den Köpfen der Teilnehmer bemerkbar.

Dennoch war es ein tolles Gefühl, sich im größeren Rahmen wieder treffen bzw. austauschen zu können.

Nach der Begrüßung durch den 1. Ältermann Jörg Rohde, wurde der Abend mit einem Rübenmusessen und einem dazu gehörigen Korn eingeleitet.

Die Schützenbrüder Sievert Rathje und Norbert Seck wurden an diesem Abend für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Unser Kapitän leitete zusammen mit einigen textsicheren Schützenbrüdern den gemütlichen Teil des Abends mit einem Medley unserer Königslieder sowie der Schützenkoppelhymne „ noch in hunderttausend Jahren“ stimmungsvoll ein.

Nach der Musik von DJ Olli wurde bis in die Morgenstunden bei guter Stimmung, netten Gesprächen getanzt und gefeiert.

Trotz einer geschenkten Stunde soll es tatsächlich dem einen oder anderen am darauffolgenden Tag  nicht so gut gegangen sein…!!??

1.Ältermann

Jörg Rohde